UPDATE: DER HUMAN RIGHTS SPACE WURDE ERÖFFNET!

Wo? In der Renngasse 18, 1010, Seiteneingang der Bildungsdirektion Wien.

Öffnungszeiten für Workshopbuchungen & Ausstellungsbesuche:

Montag-Mittwoch: 08:00-11:00 Uhr und 13:00-15:00 Uhr

Donnerstag: 08:00-11:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr

Freitag: 08:00-11:00 Uhr

Zielgruppe:

Sekundarstufe 1, Sekundarstufe 2, Berufsschule, außerschulische Gruppen

Auch Erwachsene sind herzlich willkommen!

Ausstellungsbesuche:

Nach vorheriger Anmeldung kann die Ausstellung in Form einer Entdeckungsreise besucht werden.

Dauer: ca. 90 Minuten. Anfragen für Ausstellungsbesuche bitte an:

office@humanrightsspace.at

Anfragen für Ausstellungsbesuche in Kombination mit Workshops:

Gerne kann der Besuch der Ausstellung mit dem von unserem Kooperationspartner Amnesty International Österreich angebotenen Workshop »Menschenrechte – was hat das mit mir zu tun? « kombiniert werden. Der Workshop kann entweder zu einem früheren Zeitpunkt im Klassenzimmer stattfinden oder direkt vor dem Ausstellungsbesuch vor Ort.

Dauer: ca. 2-3 Stunden. Anfragen bitte über das Formular unter folgendem Link.

Nachmittag der offenen Tür:

Jeden Freitag von 14:00 bis 17:00 Uhr findet ein Nachmittag der offenen Tür statt. Der Nachmittag der offenen Tür richtet sich vor allem an Erwachsene und Familien. Einzelpersonen sowie Kleingruppen können die Ausstellung ohne Voranmeldung besuchen. Ab 10 Personen bitten wird um eine Anmeldung während unserer Workshopzeiten:

office@humanrightsspace.at

Kosten:

Wir bieten all unsere Angebote kostenlos an, damit sie für alle Menschen zugänglich sind. Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, der von Förder- und Spendengeldern abhängig ist, freuen wir uns jedoch über eine freiwillige Spende.

In den nächsten Monaten werden wir unser Angebot gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen ausbauen. Wir halten euch auf dem Laufenden. Wir bitten um etwas Geduld, wenn wir nicht sofort antworten. Wir sind ein sehr kleines Team und haben bereits viele Anfragen bekommen.

Video: © Human Rights Space / Ronja Panholzer, 2021

Gemeinsam gestalten wir einen Ort.

Zu Kinderrechten und Menschenrechten.

Wie soll dieser Ort aussehen?

Was soll es dort geben?

Wir haben Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche gefragt: „Wie erträumt ihr euch den Human Rights Space?“

Die Ergebnisse haben wir hier zusammengefasst. Jetzt wollen wir den Human Rights Space gemeinsam umsetzen.

Interessiert? Sieh dir die Ergebnisse an und nimm mit uns Kontakt auf.

Jugendbeirat für den Tiroler Monitoring-Ausschuss für die Überwachung der Rechte von Menschen mit Behinderung

Human Rights Space Newsletter Anmeldung

* indicates required