Stell dir vor es wird eine Ausstellung geben.

Zu Kinderrechten und Menschenrechten 

Die Ausstellung soll INTERAKTIV sein. Das heißt, du kannst Dinge ausprobieren.

Und INKLUSIV. Das bedeutet, ALLE Menschen sollen hingehen können. Es soll keine Barrieren und keine Hindernisse geben. Alle sollen die Ausstellung verstehen. Sie soll leicht verständlich sein, in leichter Sprache. Sie soll auch für gehörlose Menschen zugänglich sein. Für Menschen, die Sehbehinderungen haben oder blind sind. Es soll keine Barrieren für Menschen mit Behinderungen geben. Die Ausstellung kann außerdem in mehreren Sprachen gemacht werden.

Und PARTIZIPATIV. Das heißt, du kannst mitgestalten. Wir brauchen dich nämlich dafür. Weil du am besten weißt, was du brauchst. Damit dann die Ausstellung so gestaltet wird, dass sie dir etwas bringt.

Was meinst du?

    Wie soll die Ausstellung in deinen Augen aussehen? 

    Wie soll sie sich anfühlen? 

    Sich anhören?

    Was würdest DU dort gerne erzählen?

    Und was würdest DU dort gerne erfahren?